Herzlich Willkommen im Augustinushaus

Im Augustinushaus steht bei uns das Leben in der Gemeinschaft im Mittelpunkt – mit engem Kontakt von Bewohnerinnen und Bewohnern, Angehörigen und Mitarbeitenden.

 

Welches Thema interessiert Sie?

Bei uns arbeiten

Wichtige Hinweise zur Besuchsregelung

Allgemeinverfügung des Landesgesundheitsministeriums zum Coronavirus SARS-CoV-2
  • Besuche dürfen ohne Begrenzung der Personenzahl durchgeführt werden.
  • Besucherinnen und Besucher müssen unabhängig vom Impf- oder Genesenenstatus bei jedem Besuch einen aktuellen Schnelltest vorlegen, der nicht älter als 24 Stunden sein darf.
  • Wir führen ein Gesundheitsscreening (inklusive Temperaturmessung) durch, und alle Besuche werden registriert. Wenn dabei Symptome einer SARS-CoV-2-Infektion festgestellt werden oder Sie verweigern eine Mitwirkung am Kurzsreening, muss Ihnen der Zutritt zur Einrichtung verweigert werden.
  • Desinfizieren Sie sich bitte die Hände direkt nach dem Betreten der Einrichtung, vor dem Betreten des Bewohnerzimmers sowie vor Verlassen der Einrichtung.
  • Wir empfehlen während des Besuches eine FFP2-Maske zu tragen. Diese erhalten Sie am Empfang.
  • Während des Besuches in den Bewohnerzimmern sind Sie für die Einhaltung der AHAL-Hygieneregeln verantwortlich.
  • Wir bieten Besucherinnen und Besuchern folgende Testtermine an:
    Montag, Donnerstag, Freitag 15 bis 17 Uhr
    Dienstag, Mittwoch, Sonntag 10 bis 12 Uhr
    Bitte nutzen Sie auch die offiziellen Teststellen des Rhein-Kreis-Neuss.
Augustinushaus

Über uns

Unser Haus verfügt über drei Hausgemeinschaften mit 24-stündiger Lebensbegleitung und einem eigenem Sinnesgarten. Mit 42 Einzelapartments, vier Zweibettzimmern und 34 Plätzen für die Hausgemeinschaften bietet die Einrichtung 84 Menschen Wohnraum.

Neben den Wohnmöglichkeiten auf Dauer bietet das Augustinushaus auch Kurzzeitpflegeplätze an.

Wohnen mit Pflege & Betreuung

Eine Seniorin und eine junge Frau schauen sich an. Sie halten eine Hand und die junge Frau hat ihre andere Hand auf der Schulter der Seniorin.

Wir möchten, dass sich alle Bewohnerinnen und Bewohner sicher und wohlfühlen. Deshalb begrüßen wir es, wenn die Räume mit eigenen Möbeln und persönlichen Dingen ergänzt werden.

Speziell in Fällen der Schwerstpflege sind wir der richtige Ansprechpartner: Mit Einfühlungsvermögen kümmern wir uns bei Bettlägerigkeit und Immobilität um eine optimale Unterstützung. Zu unserem Pflegekonzept gehören darüber hinaus auch Aroma- und Musiktherapie.

 

Wohnen

Die hellen und komfortablen Zimmer verfügen über ein seniorengerechtes Bad mit Waschbecken, WC und stufenloser Dusche. Zur Ausstattung gehört selbstverständlich auch ein eigener Telefon- und TV-Anschluss. Zur gemeinschaftlichen Nutzung gibt es in jedem Wohnbereich großzügige Gemeinschaftsräume mit Teeküchen und gemütlichen Sitzgruppen. Im Freien lädt der geschützte Garten mit seinen Sitzecken und Gartenbänken zum Spaziergang, Ausruhen oder auch einfach zur geruhsamen Erholung ein.

Hausgemeinschaft

Ein familienähnliches Leben ermöglichen die drei Hausgemeinschaften, in denen jeweils elf bis zwölf Bewohnerinnen und Bewohner gemeinsam – aber mit eigenem Zimmer und Bad – wohnen und sich aktiv am Alltag beteiligen. Große Terrassen und der geschützte Garten bieten die Möglichkeit, sich auch gärtnerisch zu betätigen.

Der zentrale Gedanke dieses Konzeptes ist die Normalität der Tages- und Lebensgestaltung. Denn sie bedeutet selbstbestimmtes und dennoch beschütztes Leben mit Vertrautheit, Privatheit und Intimität, aber auch der Möglichkeit von Kontakt, Nähe und Rückzug.

Aktuelle Kostensätze

Augustinushaus

 

Pflegegrad 2

Pflegegrad 3

Pflegegrad 4

Pflegegrad 5

Unterkunft

21,42 €

21,42 €

21,42 €

21,42 €

Verpflegung

16,49 €

16,49 €

16,49 €

16,49 €

Pflegeleistungen

56,51 €

72,68 €

89,55 €

97,11 €

Investitionskosten*

16,38 €

16,38 €

16,38 €

16,38 €

Ausbildungsumlage

4,32 €

4,32 €

4,32 €

4,32 €

Tagessatz

115,12 €

131,29 €

148,16 €

155,72 €

Pauschale bei Abwesenheit**

90,44 €

102,56 €

115,22 €

120,90 €

Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil für Pflegekosten

949,05 €

949,05 €

949,05 €

949,05 €

Weitere Informationen

*) Die ausgewiesenen Investitionskosten gelten für ein Einzelzimmer im Haupthaus.  Das Augustinushaus  verfügt auch über Einzelzimmer in der Hausgemeinschaft sowie Doppelzimmer im Haupthaus, dann verringert sich der Satz um 1,00 € bzw. 2,00 €.

**) Für ein Einzelzimmer im Haupthaus.

Kapelle im Augustinushaus

Seelisches Wohl

Unser Leitsatz: Wir Menschen bestehen aus Körper, Geist und Seele. Und erkrankt ein Teil davon, leiden auch die beiden anderen. Die ganzheitliche Annahme eines jeden Bewohners in seiner Individualität und liebevolle, unvoreingenommene Zuwendung prägen hier die Atmosphäre.

Heilige Messen finden in der Kapelle zu folgenden Zeiten statt:

  • montags und dienstags um 9 Uhr
  • donnerstags um 11 Uhr
  • sonntags um 10.30 Uhr
  • samstags um 15.30 Uhr

Kirchengemeinde

Durch eine enge Verbundenheit mit den Kirchengemeinden vor Ort bietet das Augustinushaus zahlreiche Angebote und Veranstaltungen:

  • Pfarrfeste
  • Begleitung der Bewohner durch den Hausgeistlichen
  • Gemeinsame Gestaltung christlicher Feste
  • Regelmäßige Heilige Messe

Unser Team

Thomas Schindler

Einrichtungsleiter

Sonja May

Pflegedienstleiterin

Katharina Langenbach

Wohnbereichsleiterin

Tagespflege

Aufenthaltsraum im Augustinushaus. In diesem steht ein großer Tisch mit vielen Stühlen und einer Küche.

Herzstück unserer modernen und renovierten Räume der Tagespflege ist ein großer Therapieraum mit voll ausgestatteter Küche sowie eine Terrasse mit Blick auf den Rosengarten. Ein weiterer Raum steht für Aktivitäten in Kleingruppen bereit, ein Ruheraum lädt zum Entspannen ein. Unser kompetentes Team sorgt dafür, dass es Ihnen an nichts fehlt. Die Augustinus Tagespflege bietet mit 16 Plätzen Betreuung und Pflege für ältere Menschen, die

  • nach einem Krankenhausaufenthalt weiterer Rehabilitation bedürfen
  • den Tag nicht allein verbringen und ihre Selbstständigkeit fördern möchten
  • ihren Angehörigen Entlastung schenken wollen
  • durch eine psychische Erkrankung besonderer Betreuung bedürfen

Leistungen

In unserer Tagespflege werden Senioren und pflegebedürftige Menschen, die selbstständig zu Hause wohnen oder zu Hause von Angehörigen gepflegt werden, tagsüber professionell betreut. Flexibel können Sie dabei wählen, ob Sie täglich oder nur an bestimmten Tagen unser Angebot in Anspruch nehmen. Die Tagespflege öffnet Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr und umfasst beispielsweise

  • Gymnastik
  • Gedächtnistraining
  • Singen
  • Kreatives Gestalten
  • Gemeinsame Feste
  • Bewegungsangebote

Kontakt Tagespflege

Sie interessieren sich für unser Angebot und möchten mehr darüber erfahren? Sprechen Sie uns an oder vereinbaren Sie einen kostenfreien Probetag und testen, ob die Tagespflege das Richtige für Sie ist. Sie erreichen uns über den Empfang des Augustinushauses:

02133 2810 0
tagespflege-dormagen@ak-neuss.de

Unsere Freizeitaktivitäten

Freizeit gestalten

 Freizeitgestaltung im Augustinushaus

Das Augustinushaus ist ein Haus der Begegnung mit vielfältigen kulturellen und sozialen Angeboten. Neben Freizeitaktivitäten des Sozialen Dienstes wie Bingo, Gymnastik, Handarbeit, Kegeln und Kino unterstützen und fördern wir gezielt auch Kontakte außerhalb des Hauses. Zahlreiche Veranstaltungen, etwa an Karneval, Sommerfest oder Weihnachtsfeier bieten im Jahresverlauf Gelegenheit zum Feiern, zu Geselligkeit und Gemeinschaft.

Als besondere Attraktion bietet das Augustinushaus eine Wellness-Oase, in der die Bewohner ihre Seele baumeln lassen können. Hier gibt es Licht-, Musik- und Dufttherapie. Auch Frisör und Fußpflege kommen regelmäßig ins Haus.

Restaurant

Frisches aus der eigenen Küche

Frühstück im Augustinushaus

Für frische und gesunde Kost sorgt im Augustinushaus die hauseigene Küche. Der ausgewogene Speiseplan ist nicht nur auf die Bedürfnisse älterer Menschen abgestimmt, auch persönliche Wünsche und ärztlich verordnete Diäten oder Sonderkost finden selbstverständlich Berücksichtigung.

In angenehmer Atmosphäre bieten wir morgens und abends ein reichhaltiges Buffet, mittags stehen zwei Menüs zur Wahl. Am Nachmittag können sich Bewohnerinnen und Bewohner, Angehörige und Besucherinnen und Besucher mit Kaffee und Kuchen in der Cafeteria verwöhnen lassen. Sie wird von tatkräftigen ehrenamtlichen Helfern betrieben und ist täglich geöffnet.

Helfen Sie mit

Förderverein

Augustinushaus

Der gemeinnützige Förderverein St. Augustinushaus e.V. mit inzwischen über 160 Mitgliedern wurde Anfang 2008 auf Initiative von Schwester M. Celina Koch gegründet. Die jährlichen Mitgliedsbeiträge und Spenden finanzieren vielfältige Aktivitäten und Angebote für die Bewohnerinnen und Bewohner. Auch die Gäste der Tagespflege profitieren von diesen Leistungen.

Machen auch Sie mit! Gern können Sie sich auch aktiv in die Arbeit des Fördervereins einbringen. Auch über jede Spende freuen wir uns. Jeder Betrag hilft uns und ist für Sie steuerlich absetzbar. Sprechen Sie uns gerne an!

Arbeiten bei uns

Downloads

Schnell im Überblick

Anfahrt

Ihr Weg zu uns

Augustinushaus
Krefelder Straße 82
41539 Dormagen

02133 28100

Anfahrt & Parken

Das Augustinushaus ist auf Grund seiner verkehrsgünstigen Lage in Dormagen aus allen Richtungen sehr gut zu erreichen. Die Wege von den Autobahnen A 46 und 57 oder die B9 sind kurz.

Parkplätze in ausreichender Anzahl können von den Besuchern und Mitarbeitern kostenlos genutzt werden. Mit den städtischen Buslinien ist das Haus ebenfalls problemlos zu erreichen.

Kontakt

Sie fragen - wir helfen

Thomas Schindler , Einrichtungsleiter

Augustinushaus

02133 281 014090

t.schindler@ak-neuss.de

Aktuelles & Neuigkeiten

Immer auf dem aktuellsten Stand

„Augustinus Gold“: Fleißige Bienen sorgen erstmals für Honig

Langsam und zähflüssig gleitet der Honig aus der Schleudermaschine in einen großen Bottich. Es ist das Resultat monatelanger Arbeit und für alle Beteiligten ein besonderer Moment: Das erste Augustinus Gold wurde geerntet.

Artikel lesen

Kleine Gesten gegen die Einsamkeit: Haus Maria Hilf sucht Ehrenamtler

(06.08.2021) Schon vor Corona haben viele Senioren isoliert gelebt. Monatelang vermied man den Kontakt sogar – aus Rücksichtnahme. Das Haus Maria Hilf arbeitet gegen dieses Problem an und sucht weitere ehrenamtliche Unterstützer.

Artikel lesen

Sportliche Abwechslung: Senioreneinrichtung stellt Olympische Spiele nach

(29.07.2021) Das Haus St. Martinus gestaltete die üblichen Bewegungseinheiten anlässlich der Olympischen Spiele um und trug ihren eigenen sportlichen Wettbewerb aus. Die Disziplinen gleichen dabei denen des Originals.

Artikel lesen

Weitere Neuigkeiten